Warning: explode() expects parameter 2 to be string, array given in /kunden/396367_90768/webseiten/falkenfeder/wp-content/themes/u-design/functions.php on line 1584

Warning: array_map(): Expected parameter 2 to be an array, null given in /kunden/396367_90768/webseiten/falkenfeder/wp-content/themes/u-design/functions.php on line 1586

Warning: implode(): Invalid arguments passed in /kunden/396367_90768/webseiten/falkenfeder/wp-content/themes/u-design/functions.php on line 1586
AGBs « Falkenfeder Verlag
Flieg mit in eine andere Welt…

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Verträge mit nichtgewerblichen Personen für den Vertrieb unserer Produkte über das Internet

Übersicht über die Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragspartner & Vertragsabschluss
§ 3 Widerrufsbelehrung
§ 4 Lieferung
§ 5 Preise und Versandkosten
§ 6 Zahlung
§ 7 Gefahrübergang
§ 8 Eigentumsvorbehalt
§ 9 Haftungsbeschränkung
§10 Anwendbares Recht
§11 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Bestellungen können über unseren Internet-Shop online erfolgen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragsschluss richtet sich nach den AGB der Plattform. Wir unterliegen mit Ausnahme der unten aufgeführten Paragraphen keinen weiteren Verhaltenskodizes. Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Bei Artikeln mit zusätzlicher Garantieleistung gelten die Garantien, soweit nicht anderweitig erwähnt, auf alle Materialfehler im angegebenen Zeitraum.

§ 1 Geltungsbereich
Für die Rechtsbeziehung zwischen den Parteien gilt ausschließlich deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Neben dem Gesetzesrecht wird das Rechtsverhältnis zu unseren Kunden durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen konkretisiert.

§ 2 Vertragspartner & Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Falkenfeder Verlag GbR
Inhaber: 
Hayo und Alexandra Keckeis
Händelstr. 10
91452 Wilhermsdorf
Deutschland

nachfolgend „Verlag“ genannt.

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter: mail@falkenfederverlag.de. 

Die Darstellung des Sortiments in unserem Onlineshop stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145ff BGB dar. Sie ist freibleibend und unverbindlich. Über den Onlineshop wird der Kunde aufgefordert, ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben. Mit Absenden der Bestellung durch den Kunden kommt der Vertrag noch nicht zustande. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung beim Verlag eingegangen ist.
Der Vertrag mit dem Verlag kommt zustande, wenn der Verlag das Angebot des Kunden annimmt, indem der Verlag das bestellte Produkt an den Kunden versendet und den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail bestätigt (Versandbestätigung). Der Vertrag wird vom Verlag zur Abwicklung des Kaufvertrags gespeichert. Dem Kunden wird er außerhalb der gesendeten Versandmeldung nur zugänglich gemacht, wenn dieser ein besonderes Interesse an einer erneuten Übermittlung gegenüber dem Verlag nachweisen kann. Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Der Verlag behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen – auch ohne Begründung – abzulehnen. Ins Ausland liefert der Verlag ohne Rücksprache – nur an Privatpersonen. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

§ 3 Widerrufsbelehrung
Für Verbraucher:
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch vorher angekündigte Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache, die der vorherigen Information per Email an den Verlag bedarf. 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. 
Bitte teilen Sie uns hierzu – sofern uns noch nicht vorliegend – eine gültige Bankverbindung mit. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die Folie, in die die Bücher verpackt sind, darf hierfür nicht geöffnet sein.
 Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 70 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 Bitte kontaktieren unseren Kundenservice unter mail@falkenfederverlag.de, fordern einen Rückschein an und senden die Ware an unser Retourenlager. Die Adresse wird Ihnen dann in der Email mitgeteilt.

Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 3a Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 70 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 4 Lieferung
Der Falkenfeder Verlag wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse ausliefern. 
Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit in der Regel 1-3 Tage. 
Innerhalb der EU liefern wir zollfrei. Bei Lieferung in Länder außerhalb der EU, insbesondere in die Schweiz, trägt der Kunde eventuell anfallende Zölle, Steuern und sonstige Gebühren selbst.
Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein und ein Kaufvertrag noch nicht zustande gekommen sein, behalten wir uns vor, Ihnen die verbleibenden Artikel Ihrer Bestellung durch Zusendung anzubieten. Sie sind nicht verpflichtet, dieses Angebot anzunehmen. Möchten Sie das Angebot nicht annehmen, senden Sie bitte die Ware an unser Retourenlager. Adresse wird Ihnen auf Anforderung mitgeteilt. Die Kosten der Rücksendung tragen wir.
Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. 
Bei einer von uns nicht zu vertretenden Nichtbelieferung durch einen Vorlieferanten sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware informieren und seine Gegenleistungen zurückerstatten. Ist der Kunde Kaufmann, so ist die Lieferfrist eingehalten, wenn bis zu ihrem Ablauf der Liefergegenstand das Lager verlassen hat oder die Versandbereitschaft dem Kunden mitgeteilt ist. 
Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände, z.B. Betriebsstörungen durch Feuer, Wasser, und ähnliche Umstände; Ausfall von Produktionsanlagen und Maschinen; Streik und Aussperrung; Mangel an Material, Energie, Transportmöglichkeiten; behördlichen Eingriffe verlängert sich, wenn wir an der rechtzeitigen Erfüllung unserer Verpflichtungen durch diese Umstände gehindert werden, die Lieferfrist um eine angemessene Zeit. Dies gilt auch, wenn solche Umstände bei unseren Lieferanten eintreten. 
Die Einhaltung der Lieferfrist setzt die Erfüllung sämtlicher Vertragspflichten des Kunden voraus.

§ 5 Preise und Versandkosten
Alle auf unserer Website aufgeführten Preise sind in EURO. Preisveränderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 7% oder 19%). Abweichend hiervon sind für unsere Kunden aus der Schweiz alle Preise im Shop Nettopreise und enthalten weder die gesetzliche deutsche noch die Schweizer Mehrwertsteuer. Eine eventuell nach Schweizer Recht anfallende Mehrwertsteuer wird von der Eidgenössischen Steuerverwaltung an der Grenze erhoben und ist bei Auslieferung bzw. Abholung vom Kunden zu entrichten. 
Bei einer in unserem Online Shop aufgegebenen Bestellung liefert der Verlag innerhalb Deutschlands versandkostenfrei – bei Abnahme handelsüblicher Mengen.
Bei Bücherlieferungen ins Ausland berechnen wir nur die tatsächlich anfallenden Versandkosten und versuchen, den jeweils günstigsten Versandweg zu wählen. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, ausländische Kunden erst nach Vorkasse zu beliefern. Im Falle einer Annahmeverweigerung stellen wir die uns entstandenen Kosten in Rechnung.
Für einen (Misch-)Versand (Bücher und non-books-Artikeln) in das europäische Ausland (gilt für die Länder Österreich, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Dänemark, Tschechien, Finnland, Frankreich, Schweden, Spanien, Slowakei, Italien, Großbritannien, Irland, Portugal und Polen) berechnen wir pauschal EUR 11,90 Versandkosten. Der Versand in die Schweiz kostet pauschal EUR 22,90. Kosten für Büchersendungen in genannte Länder entnehmen Sie der Versandkosten-Information in unserem Shop.

§ 6 Zahlung
Die Zahlung erfolgt im Moment wahlweise per Vorkasse (Überweisung) oder Paypal. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
Sollte aus irgendeinem abweichenden Grunde gegen offene Rechnung geliefert werden, so ist die Rechnung zahlbar innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug. Bei Zahlungen aus dem Ausland dürfen uns keinerlei Bankgebühren belastet werden.

§ 7 Gefahrübergang
Ist der Kunde kein Verbraucher, so geht die Gefahr auf ihn über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zur Versendung unsere Betriebsräume verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die gilt unabhängig davon, ob die Versendung vom Erfüllungsort aus erfolgt und wer die Frachtkosten trägt. Ist die Ware am Lager und verzögert sich die Versendung oder die Abnahme aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so geht die Gefahr mit Zugang der Anzeige der Versandbereitschaft auf den Kunden über. Dies gilt nicht für Bringschulden und für Bestellungen im Versandhandel.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 9 Haftungsbeschränkung
Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach Art und Weise vorhersehbaren, vertragstypischen unmittelbaren Durchschnittsschaden. Ansprüche aus Produkthaftung sind von der vorstehenden Haftungsbeschränkung ausgenommen. Dies gilt auch bei uns zurechenbaren Lebens-, Körper- und Gesundheitsschäden.

§ 10 Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz zuständige Gericht.

§ 11 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Weitere Informationen
Bestellvorgang:
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons ‚In den Warenkorb‘ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons ‚Warenkorb anzeigen‘ unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit entfernt und wieder aus dem Warenkorb gelöscht werden. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button ‚Zur Kasse gehen‘. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung wird angeboten, ist jedoch nicht erforderlich. Wählen Sie nun die Versand- und Zahlungsart aus. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons ‚Bestellung abschicken‘ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen.

Betreiberinformationen:

Falkenfeder Verlag GbR
Inhaber: Hayo und Alexandra Keckeis
Händelstr. 10
91452 Wilhermsdorf
Deutschland
Tel.: 09102/4810642 (Ortstarif)
Steuernummer: 218/235/20953
Umsatzsteuernummer: DE290340403
E-mail: mail@falkenfederverlag.de

(Stand: 01.05.2016)

ralph lauren outlet uk sale ralph lauren outlet ralph lauren uk polo ralph lauren ralph lauren sale ralph lauren polo shirts ralph lauren polo cheap ralph lauren ralph lauren outlet uk polo ralph lauren uk ralph lauren long sleeve polo polo ralph lauren sale ralph lauren sale uk ralph lauren polo shirt ralph lauren polo sale ralph lauren shirts sale cheap ralph lauren polo shirts ralph lauren uk sale polo ralph lauren factory store ralph lauren uk outlet polo ralph lauren shoes ralph lauren polos polo ralph lauren outlet long sleeve ralph lauren polo ralph lauren long sleeve polo shirt ralph lauren shirt sale baby ralph lauren sale ralph lauren shoes sale polo ralph lauren shirts mens ralph lauren polo shirts ralph lauren outlet